• Willkommen

  • Unternehmen

    • Unsere Philosophie

    • Organisation

    • Mitarbeiter

    • Neuigkeiten

    • Suche

  • Leistungen

    • Verkehrsnachfrage

      • Regionale/​lokale Nachfragematrizen

      • Internationale/​nationale Nachfragematrizen

      • Verkehrserhebungen

      • Park&Ride

      • Veranstaltungsverkehre

    • Verkehrs­entwicklungs­planung

    • Öffentlicher Personenverkehr

      • Strategien zur künftigen Entwicklung des ÖPNV

      • Integrierte ÖPNV-Planungen

      • Nahverkehrspläne

      • Beantragung von GVFG-Fördermitteln

      • Linienerfolgsrechnung

      • Folgekostenrechnung

    • Luftverkehr

      • Fluggastprognosen

      • Luft­fracht­prognosen

      • Verkehrs­spitzen und Kapazitäts­anforderungen

      • Landseitige Anbindung/​Intermodalität

    • Straßenverkehr

      • Entscheidungs­grundlagen für die Privat­finanzierung von Straßen­bau­projekten

      • Straßen­verkehrs­prognosen für den Personen- und Güter­verkehr

      • Verkehrs­stärken und ihre zeitliche Verteilung

      • Wirt­schaftlich­keits­unter­suchungen

    • Verkehrsstationen/​Fußgängeranlagen

    • Angebots- und Betriebsplanungen im Schienenverkehr

      • Betriebssimulationen

      • Angebotsplanung

    • Verkehrswirtschaft

      • Bewertung und Finanzierung von Schienen­verkehrs­projekten

      • Privat­finanzierung von Infra­struktur­projekten

      • Erlösprognosen

      • Tarifkonzepte

      • Preissysteme für den Personenverkehr

      • Einnahme­aufteilungs­verfahren (EAV)

      • Ausschreibungs­unterlagen für SPNV-Leistungen

      • Erfolgs­nachweis für den Einsatz öffentlicher Mittel im Verkehrs­sektor

    • Forschung und Entwicklung

      • Nachfrage­modelle für den Personen­nah- und ‑fernverkehr

      • Standardisierte Bewertung

      • P+R-Instrumentarium

      • Wirtschaftlichkeits­untersuchungen von Vorhaben zur Umnutzung des Seiten­streifens

    • Software­entwicklung und Betriebs­führung

      • Pflege des Relations­preis­systems für den Personen­fern­verkehr der Deutschen Bahn

      • Nach­verarbeitung der Verkaufs­daten der Deutschen Bahn

      • Daten­aufbereitung für das Controlling im inter­nationalen Eisenbahn­verkehr

  • Referenzen

    • Kunden

    • Projektdossiers

  • Jobs

  • Kontakt

    • Ansprechpartner

    • Anreise

    • Redaktion

Willkommen bei Intraplan, einem der führenden Beratungs­unternehmen im Verkehrssektor

+++ Aktuelles +++

Stellenangebot: Softwareentwickler /​ Softwareentwicklerin

für den Bereich Softwareentwicklung und Betriebsführung

 

Die Mitwirkung bei der Entwicklung von verantwortlichen Strategien zur Erfüllung der Mobilitätsbedürfnisse der Bevölkerung und der Wirtschaft zählt zu den spannendsten Aufgaben, denen sich ein Beratungsunternehmen stellen kann.

 

Verantwortung bedeutet für uns, die unterschiedlichen, nicht immer widerspruchsfreien Zielsetzungen in Planungsprozessen soweit als möglich in Einklang zu bringen. Auf der einen Seite ist ein funktionsfähiges Gesamtverkehrssystem Voraussetzung für eine stabile Wirtschaftsentwicklung und die Sicherung der Mobilitätschancen aller Bevölkerungsteile. Auf der anderen Seite führt die Realisierung von Mobilitätsbedürfnissen immer zu Belastungen unserer Umwelt, soweit dies mit motorisierten Verkehrsmitteln erfolgt. Verantwortung bedeutet hier, Strategien zu entwickeln, mit welcher Mischung von Verkehrsmitteln und auf welchen Verkehrswegen die Mobilitätsbedürfnisse mit möglichst geringen Umweltbelastungen erfüllt werden können.

 

Ein funktionsfähiges Gesamtverkehrssystem ist insbesondere in Ballungsräumen nicht ohne ein wettbewerbsfähiges Angebot von öffentlichen Verkehrsmitteln auf hohem Qualitätsniveau vorstellbar. Da solche Angebote nur in den seltensten Fällen eigenwirtschaftlich betrieben werden können, ist hier der Einsatz öffentlicher Mittel erforderlich. Verantwortung bedeutet hier, Konzepte zu entwickeln, wie diese Mittel so effizient wie möglich eingesetzt werden.

 

Den Begriff »Effizienz« verstehen wir gesamtwirtschaftlich unter Berücksichtigung der Belange der Umwelt, der Bedürfnisse der Fahrgäste und der Ziele der Raumordnung und Landesentwicklung. Integraler Bestandteil der gesamtwirtschaftlichen Effizienz ist aber auch die betriebswirtschaftliche Effizienz der zu entwickelnden Problemlösungen, ohne die die Leistungsfähigkeit der öffentlichen Haushalte überfordert würde.

 

Lernen Sie unser Unternehmen auf diesen Seiten kennen, besser noch ist aber eine persönliche Kontaktaufnahme mit den verantwortlichen Ansprechpartnern.

 

Ansprechpartner

 

 

 

 

 

 

 

Seite drucken